Direkt zum
Plastische Demokratie
»Plastische Demokratie. Die Formen des Wir« ist ein Labor. Von Juni bis September 2021 entfaltet es sich online und im öffentlichen Raum in Düsseldorf. Die vielgestaltige Versuchsanordnung nimmt den 100. Geburtstag von Joseph Beuys als Anlass, seine Impulse zur radikalen Mitgestaltung der Demokratie nach den Prinzipien der Skulptur zu beleuchten und diese im Hinblick auf heutige Herausforderungen zu prüfen. Verhandelt werden dabei die zentralen Themen unserer Zeit: das politische System, Klima, Kapital, Digitalisierung, Bildung und Zusammenleben.
Politisches System > Klima > Kapital > Digitalisierung > Bildung > Zusammenleben
MODELLE
Programm
Live-in Lab
22. – 29. Sep 2021
20210503_134332

# zusammenleben

Das Live-in Lab findet in der von raumlaborberlin entworfenen experimentellen Architektur vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus auf dem Gustaf-Gründgens-Platz statt. Teil des Live-In Lab sind das Erkunden und Vergleichen der Modelle, das Diskutieren und Verhandeln von Ideen und das Zusammensein, -arbeiten, -denken, -essen und -wohnen vor Ort. Interessierte finden hier ab Juli den Open Call zur Teilnahme! Das Team der »Plastischen Demokratie« freut sich auf zahlreiche Bewerbungen.
Teilnehmer*innen
distance-l8 - 1920
distance-l7 - 1602
distance-l6 - 1568
distance-l5 - 1440
distance-l4 - 1325
distance-l3 - 1164
distance-l2 - 1080
distance-l1 - 1024
distance-s1 - 799
distance-s2 - 720
distance-s3 - 640
distance-s4 - 414
distance-s5 - 320