Modell Übersicht
Movimiento 15-M
Spanische Protestbewegung mit ephemeren Besetzungen
Download This Project PDF
TAG:
#kapital
Time period:
Zeitraum:
seit 2011
Place:
Ort:
verschiedene spanische Städte, u.a Barcelona, Madrid
Regions:
Region:
Südeuropa
Country:
Land:
Spain
Location:
Location:
in Gebäuden, auf der Straße
Target Group:
Zielgruppe:
Bürger:innen
Jede:r
Description
Beschreibung
Als Zusammenschluss regionaler Gruppen formierte sich im Mai 2011 die spanische Bewegung Movimiento 15-M. Die folgenden, teils spontanen Proteste und ephemeren Besetzungen organsierten sich zu großen Teilen über die sozialen Netzwerke und richteten sich gegen die Folgen der Hypothekenkrise und die neoliberale Politik am Wohnungsmarkt. In verschiedenen spanischen Städten, u.a. in Barcelona und Madrid, wurden Camps im öffentlichen Raum errichtet. Zudem gab es diverse Hausbesetzungen, bei denen sich Aktivist:innen mit von Zwangsvollstreckung bedrohten Hausbewohner:innen zusammenschlossen, um Immobilien vor der Räumung zu schützen. Demonstriert wurden soziale, wirtschaftliche und politische Missstände. Ihre direktdemokratische Struktur steht exemplarisch für eine neue Form von Protest.
Goals
Ziele
Ziel der Bewegung ist es auf bestehende soziale, wirtschaftliche und politische Probleme aufmerksam zu machen, sich im Protest zu solidarisieren und im Zusammenschluss direktdemokratischer Strukturen zu etablieren und Gesetzesänderungen zu bewirken.
Beneficial Outcomes
Ergebnisse
Die Initiative um die 15-M-Bewegung gelten als Wegbereiter für Podemos und andere munizipalistische Parteien, die inzwischen ihren Weg in die Parlamente gefunden haben.

PAH Plataforma de Afectados por la Hipoteca erwirkte eine Gesetzesinitiative, die von einer breiten Öffenlichkeit unterstützt wurde. Die Initiative sieht vor, dass es nicht zu Räumungen kommen darf, solange die Behörden keine alternativen Wohnoptionen zur Verfügung stellen.

In anderen Ländern Europas gab es nachfolgend ähnliche Protestbewegungen, darunter u.a. “Aganktismenoi” in Griechenland, M12M in Portugal und Solidaritätskundgebungen in Paris und Berlin.
Initiators
Initiator:innen
Zusammenschluss regionaler Gruppen, darunter 15-M-Bewegung und Untergruppen wie PAH Plataforma de Afectados por la Hipoteca
Further informations
Weitere Informationen

https://www.deutschlandfunk.de/spanien-die-erben-der-protestbewegung.795.de.html?dram:article_id=354031

Die Taktik von Movimiento 15-M
Images
Bilder
Bild 1 _ Protestas_Puerta_del_Sol_-_Madrid_-_mayo_2011_-_01
Demonstration, Puerta del Sol, Madrid, 20.Mai 2011 Foto: Carlos Delgado. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Proteste_in_Spanien_2011/2012#/media/Datei:Protestas_Puerta_del_Sol_-_Madrid_-_mayo_2011_-_01.jpg
Bild 2 _ Puertadelsol2011
Puerta del Sol el 20 de mayo de 2011, 2011 Foto: Fotograccion - www.fotograccion.org. Quelle: https://es.wikipedia.org/wiki/Movimiento_15-M#/media/Archivo:Puertadelsol2011.jpg
Bild 4 _ Dictadura
Pancarta de la Asamblea de Sol done hay escrito „Abajo la dictadura de los mercados“, 2011. Foto: Luis Fernández García. Quelle: https://es.wikipedia.org/wiki/Movimiento_15-M#/media/Archivo:Dictadura.jpg
distance-l8 - 1920
distance-l7 - 1602
distance-l6 - 1568
distance-l5 - 1440
distance-l4 - 1325
distance-l3 - 1164
distance-l2 - 1080
distance-l1 - 1024
distance-s1 - 799
distance-s2 - 720
distance-s3 - 640
distance-s4 - 414
distance-s5 - 320